Ein Spieler wird den SV Bossendorf im Sommer verlassen. Er kehrt zu seinem Ex-Verein zurück. © Jürgen Patzke
Fußball: Kreisliga B

Bossendorfer wechselt zu seinem Ex-Verein und bekommt eine wichtige Aufgabe

Ein Bossendorfer wird den Verein im Sommer verlassen und zu seinem Ex-Verein zurückkehren. Dort wird der 27-Jährige in Zukunft zwei Aufgaben bekommen und den neuen Trainer unterstützen.

Ein Spieler wird den SV Bossendorf im Sommer verlassen. Er wechselt zu einem anderen B-Ligisten, für den er früher schon mal gespielt hat. Dort wird er auch eine neue Rolle bekommen – er wird nicht nur auf dem Platz wichtig sein.

Michael Heu wird in wenigen Monaten das Cheftrainer-Amt beim Sickingmühler SV übernehmen. Er folgt auf Adi Cetera, der in den kommenden zwölf Monaten laut eigener Aussage eine Pause einlegen möchte. Ihm zur Seite wird dann in der kommenden Saison Steffen Laser stehen.

Bei Bossendorf war keine Trainerstelle frei, bei Sickingmühle schon

Der Bossendorfer war schon mal für Sickingmühle aktiv, kehrt nun zum B-Ligisten zurück. Der 27-Jährige wird den Verein sowohl auf als auch neben dem Platz unterstützen, denn er wird spielender Co-Trainer.

Steffen Laser wird den SV Bossendorf im Sommer verlassen und zum Sickingmühler SV wechseln.
Steffen Laser wird den SV Bossendorf im Sommer verlassen und zum Sickingmühler SV wechseln. © Blanka Thieme-Dietel © Blanka Thieme-Dietel

„Er wollte sich jetzt auf seine Trainerkarriere konzentrieren“, sagt Arne Feldmann, Spieler und Sportlicher Leiter der Bossendorfer. Diese Möglichkeit habe sein Verein Laser derzeit nicht bieten können, „dementsprechend hat er sich einen anderen Verein gesucht“.

Der Wechsel, so Feldmann weiter, sei vollkommen sauber abgelaufen. Laser habe den Verein auch rechtzeitig darüber informiert, dass er wechseln wird. „Alles ist in Ordnung“, sagt der Bossendorfer.

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt