Könnten schon am kommenden Spieltag aufsteigen: die Frauen von Concordia Flaesheim.
Könnten schon am kommenden Spieltag aufsteigen: die Frauen von Concordia Flaesheim. © Halterner Zeitung
Fußball: Frauen-Landesliga

Dreikampf um den Aufstieg – Flaesheims Frauen haben es selbst in der Hand

Sollte es am Ende nicht reichen, „wäre es kein Beinbruch“, sagt Flaesheims Trainer. Doch der Aufstieg in die Westfalenliga ist zum Greifen nah. Im Laufe der Saison gab es einige Probleme.

In der Frauen-Landesliga 3 kämpfen mit Concordia Flaesheim, Grün-Weiß Nottuln und Arminia Ibbenbüren II gleich drei Mannschaften um die Meisterschaft. Dabei waren die Frauen aus Notteln zwischenzeitlich bereits hoffnungslos abgeschlagen, kämpften sich aber wieder heran und sind aktuell nur einen Punkt hinter der Concordia.

Sabrina Drees: „Wir haben es uns selbst ein wenig schwer gemacht“

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.