Kevin Lehmann hat seinen Vertrag beim TuS Haltern am See erneut verlängert.
Kevin Lehmann hat seinen Vertrag beim TuS Haltern am See erneut verlängert. © Jürgen Patzke
Fußball: Oberliga

Der „Lückenfüller“ beim TuS: „Mir ist egal, wo ich spiele, ich will nur helfen“

Kevin Lehmann hat seinen Vertrag beim TuS Haltern verlängert. Der 31-Jährige erklärt, was ihn an der Doppelrolle als Spieler und Co-Trainer reizt und warum er 2019 zum TuS zurückgekehrt ist.

Mit der Verlängerung von Kevin Lehmann (31) hat der TuS Haltern am See seine Planungen auf der Trainerposition des Oberliga-Teams abgeschlossen. Für den spielenden Co-Trainer wird die kommende die dritte Spielzeit in seiner jetzigen Funktion. Sowohl neben als auch auf dem Platz will er der Mannschaft weiterhelfen – als Spieler ist ihm sogar egal, auf welcher Position.

Kevin Lehmann: „So lange ich fit bin, will ich weiter spielen“

Lehmann wurde beim VfL Bochum und beim MSV Duisburg ausgebildet

Nur auf zwei Positionen hat Kevin Lehmann noch nie gespielt

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.