Der TuS Haltern und die Mission Titelverteidigung: „Müssen Neun-Meter-Schießen üben“

Mitternachtscup

Im vergangenen Jahr konnten die Halterner den Mitternachtscup in Herten gewinnen. Kann das Team von Trainer Magnus Niemöller den Titel in diesem Jahr verteidigen?

Haltern

, 28.12.2019, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der TuS Haltern und die Mission Titelverteidigung: „Müssen Neun-Meter-Schießen üben“

Die Halterner setzten sich im vergangenen Jahr in Herten durch. © Jürgen Patzke

Gleich um 18 Uhr am Samstag starten die Regionalliga-Fußballer des TuS Haltern am See in die Mission Titelverteidigung: Denn als Titelverteidiger ist das Team von Trainer Magnus Niemöller im Eröffnungsspiel gegen den DSC Wanne-Eickel gefordert (Westfalenliga). Die weiteren Gruppengegner auf dem Mitternachtscup (Rosa-Parks-Schule, Fritz-Erler-Str. 2, Herten) am Samstagabend in Herten: Spvgg. Erkenschwick (Westfalenliga) und Viktoria Resse (Landesliga).

„Harte Gruppe“

„Wir haben eine harte Gruppe“, sagt Trainer Niemöller. Das Ziel sei es, die Vorrunde zu überstehen. „Und ab dem Viertelfinale ist dann alles möglich“, erklärt er. Im vergangenen Jahre reichte es für den Titel: Mit 3:1 gewannen die Halterner gegen den SV Schermbeck. Die ehemaligen Halterner Yannick Albrecht (heute SV Lippstadt) und Stephan Tantow (heute RW Ahlen) wurden zum besten Feldspieler und besten Torhüter des Turniers ausgezeichnet.

Weniger als eine Woche vor dem Trainingsstart (2. Januar) ging es für die Halterner aber vor allem darum, das Turnier ohne Verletzungen zu überstehen. „Und Spaß zu haben“, sagt Niemöller.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Der TuS Haltern gewinnt den 13.-Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup

Der TuS Haltern hat sich ungeschlagen beim Mitternachtscup in Herten durchgesetzt.
30.12.2018
/
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke
Der TuS Haltern gewinnt den Mitternachtscup in Haltern.© Jürgen Patzke

Für das Team von Niemöller ist es das zweite Turnier in der Winterpause. Am 23. Dezember (Montag) waren die Halterner beim Masters Cup in Waltrop im Einsatz. „Da haben wir sehr gut gespielt“, bilanzierte Niemöller. „Das war ein gutes Turnier von uns.“ Doch Neun-Meter-Schießen müsse seine Mannschaft noch einmal üben. So scheiterten die Halterner mit 4:5 im Halbfinale am späteren Sieger Tus Bövinghausen (Landesliga). Das Spiel um Platz drei ging an die Spvgg. Erkenschwick 0:1. Beide Niederlagen kassierten die Halterner im Neun-Meter-Schießen.

Mit diesem Kader treten die Halterner in Herten an: Tim Oberwahrenbrock (Tor), Stefan Oerterer, Robin Schultze, Deniz Batman, Lukas Diericks, Luca Bernoth, Tim Kallenbach, Jan-Niklas Kaiser und Ilias Anan.

Lesen Sie jetzt

Zum Jahresabschluss hat der Oberligist TuS Haltern einen Titel eingefahren: Samstagnacht gewann das Team zum ersten Mal beim 13.-Kick-mit-Schmidt-Mitternachtscup. Wir haben die Fotos. Von Christopher Kremer

Lesen Sie jetzt