Sebastian Amendt, Trainer des Landesliga-Teams des TuS Haltern am See, geht mit zwei weiteren Offensivspielen in die Saison
Sebastian Amendt, Trainer des Landesliga-Teams des TuS Haltern am See, geht mit zwei weiteren Offensivspielen in die Saison. © Jürgen Patzke
Fußball: Landesliga

Der TuS holt einen Halterner vom Landesliga-Konkurrenten und ein Talent

Der TuS Haltern hat noch zwei weitere Neuzugänge für das Team B bekannt gegeben. Beide sind Offensivspieler. Einer von ihnen ist Halterner und spielte zuletzt in der Landesliga.

Während sich das Gesicht des Oberliga-Teams des TuS Haltern am See im Vergleich zum Vorjahr wieder extrem verändert hat, gibt es beim Landesliga-Team etwas weniger Bewegung. Neben zwei Jugendspielern war bereits bekannt, dass Lippramsdorfs Tim Schemmer kommt. Nun ist auch bekannt geworden, dass zwei weitere Spieler zum TuS wechseln – der eine ist Halterner und spielte zuletzt schon in der Landesliga.

Oruc hat beim Training „schon gezeigt, was er für ein Potenzial hat“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.