Viele Wechsel und die Hitze hatten ihren Einfluss auf das Spiel des SV Lippramsdorf gegen den SV Borussia Ahsen, das der LSV deutlich für sich entscheiden konnte © Jürgen Patzke
Fußball: Testspiel

Deutlicher Sieg für Lippramsdorf gegen Ahsen – Joker trifft spät doppelt

Gegen den SV Borussia Ahsen war dem SV Lippramsdorf anzumerken, dass es sein erstes Testspiel war. Dennoch setzte sich der Bezirksligist deutlich durch. Drei Tore fielen in den letzten Minuten.

Am Ende waren es wohl zwei Tore zu viel, doch verdient war der Sieg des SV Lippramsdorf gegen den SV Borussia Ahsen allemal. Früh ging Bezirksligist Lippramsdorf in Führung. Bereits in der fünften Minute erzielte Giacomo Lopez Fernandez das 1:0 für die Gastgeber. Von links kommend vollendete er mit rechts vorbei an Ahsens Keeper Björn Rittner ins Netz.

Henrik Kleinefeld und Florian Wessels treffen nach Einwechslungen

Ihre Autoren
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.