Die Tickets für die Heimspiele des TuS Haltern gibt es jetzt im Onlineshop

Regionalliga

Bis das erste Heimspiel des TuS Haltern in der Regionalliga stattfindet, dauert es noch ein paar Tage. Ab jetzt können sich die Besucher aber schon mit Tickets eindecken - und das online.

Haltern

, 24.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Die Tickets für die Heimspiele des TuS Haltern gibt es jetzt im Onlineshop

So sieht der neue Ticketshop des TuS Haltern aus. © Kremer, Christopher

Wer mag, kann sich bereits frühzeitig, oder auch erst kurz vor Abpfiff, mit Tickets für die Heimspiele des TuS Haltern am See eindecken. Und das ganz bequem von der Couch aus. Denn für die Saison 2018/19 haben die Halterner in Kooperation mit Tickettoaster einen Onlineshop an den Start gebracht.

„Wartezeit minimieren“

Damit will der Verein den Schlangen an den Kassenhäuschen vorbeugen. Zum Beispiel im Spiel gegen die U23 des FC Schalke 04 verpassten einige Zuschauer den Anpfiff, wegen des großen Andrangs. In Zukunft werden die Onlinetickets, die gleich auf dem Handy gespeichert werden können oder zuhause ausgedruckt werden können, an der Kasse gescannt.

„Früher habe ich nur die Leute gescannt, ab sofort scannen wir auch die Tickets“, sagt Rolf Brüggemann, Kassierer beim TuS Haltern. „Ich freue mich, wenn wir dadurch die Wartezeiten am Eingang minimieren können.“

Auch die Dauerkarten für die Saison sind hier verfügbar: Diese kosten für Mitglieder 100 Euro, für Nichtmitglieder 150 Euro. Die ermäßigten Dauerkarten liegen bei 100 Euro. Enthalten sind dann nicht nur die Spiele der Regionalliga - sowohl in Haltern als in Herne - sondern auch die Spiele der U23 in der Bezirksliga.

Eine Einzelkarte kostet 10 Euro

Die Preise für die Einzelkarten betragen: 10 Euro für Erwachsene und ermäßigt 5 Euro. Laut dem TuS ist freie Platzwahl. Sowohl in Haltern als auch in Herne. Die ermäßigten Tickets gelten für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren sowie für Arbeitslose und behinderte Personen (ab 80 Prozent) gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises. Zuschauer unter 14 Jahren haben freien Eintritt. Ebenso wie die Begleitperson von Rollstuhlfahrern und schwerbehinderten Personen.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Regionalliga

Nach knapp zwei Wochen: Die Tribüne des TuS Haltern wird wohl wieder abgebaut

Mit der Tribüne mit den 100 Sitzplätzen, die der TuS Haltern für die Heimspiele der Regionalliga West in der Stauseekampfbahn angeschafft hat, gibt es wohl Probleme. Von Christopher Kremer

Lesen Sie jetzt