Erste Siege und Derby-Frust: Alle Infos zum vergangenen Spieltag

Redakteur
Timm Henniges (l.) geht zu Boden – mit dem ETuS Haltern musste er sich im dritten Derby der Saison erstmals dem TuS Sythen um Lutz Gronemeyer (r.) geschlagen geben.
Timm Henniges (l.) geht zu Boden - mit dem ETuS Haltern musste er sich im dritten Derby der Saison erstmals dem TuS Sythen um Lutz Gronemeyer (r.) geschlagen geben. © Andreas Hofmann
Lesezeit

Für die Teams des HSC Haltern-Sythen ging die Saison am vergangenen Wochenende (3./4. September) die Saison endlich los und der SV Lippramsdorf spielte bereits am Donnerstag (1. September). Flaesheims Aufsteiger-Mannschaften gewinnen jeweils zum ersten Mal und BW Lavesum verliert nicht nur das Spiel in Gescher.

Flaesheim gegen Alstätte: Aufsteiger feiert Sieg und zwei Matchwinner

Concordia Flaesheim hat zum ersten Mal in der Bezirksliga gewonnen. Der VfB Alstätte scheiterte immer wieder an Torwart Stephan Koch und ein Flaesheimer erzielte alle drei Tore seines Teams.

Nächste hohe Niederlage für das Bezirksliga-Team des TuS Haltern

Das Team B des TuS Haltern am See hat erneut verloren – mit 0:6 gegen SuS Stadtlohn. „Die ersten vier waren dumme Gegentore“, stellte Trainer Dirk Cholewinski hinterher fest.

Dritte Niederlage: Merfeld verschlimmert Lippramsdorfs Fehlstart

Josef Ovelhey feiert ausgerechnet gegen seinen Ex-Verein den ersten Sieg der Saison: Die SF Merfeld schlagen den SV Lippramsdorf vor allem dank einer starken ersten Halbzeit verdient.

Derby-Frust beim ETuS Haltern, Jubel beim TuS Sythen

Im dritten Versuch hat der TuS Sythen erstmals in dieser Saison gegen den ETuS gewonnen. In Halbzeit zwei wurde es kurz besonders spektakulär: Vier Tore fielen innerhalb weniger Minuten.

Und hier gibt es noch den Ticker des A-Liga-Derbys zum Nachlesen:

Furiose 6 Minuten im C-Liga-Derby – ETuS II siegt gegen Sythen II

Vier Siege gegenüber vier Niederlagen – während der ETuS Haltern II nach dem Derby-Sieg ganz oben steht, steckt Sythen II im Tabellenkeller fest. Dennoch war das direkte Duell eine knappe Sache.

Flaesheims Frauen feiern ersten Westfalenliga-Sieg – Neuzugang trifft

Am zweiten Spieltag hat Flaesheim nach der Westfalenliga-Rückkehr den ersten Sieg klar gemacht. Eine taktische Umstellung brachte die Concordia in Halbzeit zwei besser ins Spiel.

Erste Niederlage: Lavesum verliert in Gescher nicht nur das Spiel

Schon beim Aufwärmen verletzten sich zwei Spieler von BW Lavesum. Später musste der Torschütze der Lavesumer Führung vom Platz – nicht der letzte Ausfall bei dem B-Ligisten.

Hullerns erster Sieg dank zwei späten Toren innerhalb einer Minute

Erst hatte der SV Hullern viel Pech und brauchte einen starken Keeper, dann traf ein Spieler innerhalb weniger Sekunden zwei Mal. Seine Tore in der Schlussphase sorgten für den ersten Sieg.

HSC Haltern-Sythen: 25:35-Niederlage – Neuzugang mit 7 Toren

Der HSC Haltern-Sythen ist mit einer Niederlage in die Oberliga-Saison gestartet. „Ich kann der Mannschaft nichts vorwerfen“, so Trainer Daniel Schnellhardt nach dem Spiel gegen Harsewinkel.

Torhüterin sichert HSC-Damen Remis – Gegner vergisst Trikots

Die Damen des HSC Haltern-Sythen sind mit einem 16:16 in die neue Verbandsliga-Saison gestartet. Kurios: Auch Gegner Möllbergen spielte in HSC-Trikots.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin