Grund zum Jubeln hatten die Fußballer des ETuS Haltern gegen den TuS 05 Sinsen II gleich sechs Mal.
Grund zum Jubeln hatten die Fußballer des ETuS Haltern gegen den TuS 05 Sinsen II gleich sechs Mal. © Andreas Hofmann
Fußball: Kreisliga A

ETuS Haltern vergibt zahlreiche Chancen bei 6:0-Sieg – drei Doppelpacker

Beschweren konnten sich die Spieler des TuS 05 Sinsen II nach der Partie beim ETuS nicht - vielmehr waren die Marler noch glimpflich davongekommen. Und dennoch kassierten sie sechs Tore.

Am Ende hätte sich der TuS 05 Sinsen II nicht beschweren dürfen, wenn die einseitige Partie auch zweistellig ausgegangen wäre. Aber die Angreifer des ETuS Haltern waren beim 6:0-Sieg im Abschluss oder auch beim finalen Pass oftmals zu fahrig, um das Torverhältnis aufzupolieren.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Ein Halterner Junge, sehr Sport interessiert, bedingt dadurch, dass er von der Jugend bis zum Ausscheiden aus den Senioren in einem Haltener Fußballverein (ETuS) aktiv war, die Leidenschaft gehört dem Fußball und seiner Heimatstadt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.