Thomas Joachim wird den SV Bossendorf auch in der kommenden Saison trainieren.
Sebastian Göcke (h.) hat sich schweren Herzens dazu entschieden, den SV Bossendorf zu verlassen. Thomas Joachim bleibt hingegen. © Jürgen Patzke
Fußball: Kreisliga B

Göcke verlässt Bossendorf nach vielen Jahren mit einem „irren Aufwand“

Viele Jahre spielte Sebastian Göcke bei Bossendorf, ehe er Co-Trainer wurde. Nun ist Schluss, der 39-Jährige verlässt den B-Ligisten, der noch auf der Suche nach einem Nachfolger ist.

Der offizielle Trainingsauftakt bei der ersten Mannschaft des SV Bossendorf findet am 1. Juli statt. Zwar wird Thomas Joachim den Auftakt verpassen, doch der Trainer wird auch weiterhin das B-Liga-Team leiten. Dennoch gibt es Bewegung auf der Trainerbank beim SV Bossendorf.

„Qualifizierte Interessenten können sich gerne bei mir melden“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.