Halterner Fußball-Vorschau Lange Auswärtsfahrt und ein wichtiges Duell im Tabellenkeller

Redakteur
Justus Jansen, hier im Kopfballduell beim letzten Sieg des SV Lippramsdorf, trifft mit dem LSV als nächstes auf einen Konkurrenten um den Klassenerhalt.
Justus Jansen, hier im Kopfballduell beim letzten Sieg des SV Lippramsdorf, trifft mit dem LSV als nächstes auf einen Konkurrenten um den Klassenerhalt. © Blanka Thieme-Dietel
Lesezeit

Viele Spiele bis zur Winterpause sind es nicht mehr, bis dahin stehen aber noch einige richtungsweisende Partien für Halterns Fußballer auf dem Programm. An diesem Sonntag (27. November) kommt es beispielsweise zum Duell zweier abstiegsgefährdeter Teams in der Bezirksliga 11.

Der SV Lippramsdorf, derzeit mit 12 Punkten Tabellenvorletzter, trifft auf den VfB Alstätte, der sowohl um zwei Punkte als auch zwei Ränge besser dasteht als der LSV. Mit einem Sieg könnte das Team von Sven Kmetsch nicht nur an den Ahausern vorbeiziehen, sondern – je nach Ausgang der anderen Partien – auch weitere Teams im Tabellenkeller hinter sich lassen.

Ein kleines Polster auf die Abstiegsränge hat sich derweil der TuS Haltern am See in den vergangenen Wochen erarbeitet. Fünf Punkte trennen die Mannschaft von Lukas Große-Puppendahl mittlerweile in der Westfalenliga vom ersten Abstiegsplatz. Nun geht es gegen Westfalia Kinderhaus (zwei Punkte vor Haltern).

Während der TuS aktuell einigermaßen entspannt auf die Tabelle gucken kann, ist die Lage beim zweiten Halterner Westfalenligisten, den Frauen von Concordia Flaesheim, etwas angespannter. Der Aufsteiger steht mit zwei Punkten knapp vor dem ersten Nichtabstiegsplatz, spielt nun gegen die Spvg. Kutenhausen/Todtenhausen (Platz sechs). Für Markus Schubert und seine Spielerinnen wird es ein langer Tag: Nach Minden sind es rund 180 Kilometer.

Alle Halterner Fußballspiele am 27. November

  • SV Bossendorf – Teutonia SuS Waltrop II: Sonntag, 12 Uhr, Marler Straße, Haltern
  • SV Dorsten-Hardt II – SV Bossendorf II: Sonntag, 12 Uhr, Storchsbaumstraße 59, 46282 Dorsten
  • TuS Sythen II – SuS Polsum II: Sonntag, 12.15 Uhr, Brinkweg, Haltern
  • SV Lippramsdorf II – BVH Dorsten III: Sonntag, 12.30 Uhr, Jahnstraße 20, Haltern
  • Kültürspor Datteln II – SV Hullern: Sonntag, 12.30 Uhr, Wiesenstraße, 45711 Datteln
  • ETuS Haltern II – SuS Hervest-Dorsten II: Sonntag, 12.30 Uhr, Josef-Starkmann-Straße, Haltern
  • Concordia Flaesheim II – FC 96 Recklinghausen III: Sonntag, 12.30 Uhr, Dr.-Hermann-Grochtmann-Straße, Haltern
  • TuS Haltern (Team A) – Westfalia Kinderhaus: Sonntag, 14.30 Uhr, Lippspieker, Haltern
  • VfB Alstätte – SV Lippramsdorf: Sonntag, 14.30 Uhr, Am Bahnhof, 48683 Ahaus
  • Concordia Flaesheim – ASC Schöppingen: Sonntag, 14.30 Uhr, Dr.-Hermann-Grochtmann-Straße, Haltern
  • SF Merfeld – TuS Haltern (Team B): Sonntag, 14.30 Uhr, Rekener Straße, 48249 Dülmen
  • BW Wulfen – ETuS Haltern: Sonntag, 14.30 Uhr, Wittenbrink 21, 46286 Dorsten
  • Adler Weseke – TuS Sythen: Sonntag, 14.30 Uhr, Prozessionsweg 34, 46325 Borken
  • BW Lavesum – DJK Eintracht Coesfeld II: Sonntag, 14.30 Uhr, Am Friedhof, Haltern
  • Spvg. Kutenhausen/Todtenhausen – Concordia Flaesheim (Frauen): Sonntag, 15 Uhr, Kutenhauser Dorfstraße 32, 32425 Minden
  • TSV Raesfeld – Concordia Flaesheim II (Frauen): Sonntag, 16.30 Uhr, Zum Michael, 46348 Raesfeld

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin