Halterner Traum-11: Quinkensteins Thomas Müller und ein großes Problem

Freier Mitarbeiter
Jens Quinkenstein vom ETuS Haltern nominiert seine Traum-11. © Ralf Deinl
Lesezeit

Tor: Stephan Koch (SuS Concordia Flaesheim)

Linker Innenverteidiger: Mathias Koch (SuS Concordia Flaesheim)

Innenverteidiger: Torsten Quinkenstein (ETuS)

Rechter Innenverteidiger: Kai Echterhoff (SV Lippramsdorf II)

Defensives Mittelfeld: Kevin Plogmaker (TuS Sythen)

Defensives Mittelfeld: Holger Siepert (Vereinslos/Karriereende)

Linksaußen: Björn Winkelbeiner (SuS Concordia Flaesheim)

Rechtsaußen: Joel Ferraro (ETuS Haltern)

Zehner: Jan Fiehe (TuS Sythen)

Sturm: Jörn Hümmer (ETuS Haltern)

Sturm: Timo Bußkönning (Vereinslos/Karriereende)

Jens Quinkenstein stellt sogar einen Fitnesscoach auf