Stephan Koch, Torwart der SuS Concordia Flaesheim, präsentiert seine Halterner Traum-Elf.
Stephan Koch, Torwart der SuS Concordia Flaesheim, präsentiert seine Halterner Traum-Elf. © Juergen Patzke
Fußball

Halterner Traum-11: Stephan Koch erteilt seinem Stürmer ein Freistoßverbot

Stephan Koch wurde selbst einige Male für eine Halterner Traum-Elf nominiert. Nun ist er an der Reihe und setzt auf alte Weggefährten und einen Co-Trainer, der seine Jungs fit machen soll.

Im ersten Teil unserer Serie „Meine Halterner Traum-11“ haben wir Fußball-Kapitäne aus der Seestadt gefragt, wen sie in ihrer persönlichen Traum-Elf aufstellen würden. Im zweiten Teil haben wir nun weiteren Spielern aus Haltern diese Frage gestellt. Diesmal: Stephan Koch. Er erzählt, welcher Spieler in seinem Team auf keinen Fall aussichtsreiche Freistöße schießen sollte.

Tor: Marvin Niehaus (SV Lippramsdorf)

Linker Verteidiger: Jörn Hümmer (ETuS Haltern)

Innenverteidiger: Björn Winkelbeiner (SuS Concordia Flaesheim)

Rechter Verteidiger: Christian Klebolte (Karriereende)

Defensives Mittelfeld: Maik Gerding (BW Lavesum)

Linkes Mittelfeld: Lucas Mann (SuS Concordia Flaesheim)

Zentrales Mittelfeld: Thomas Fritzsche (SuS Concordia Flaesheim)

Zentrales Mittelfeld: Robin Joemann (SV Lippramsdorf)

Rechtes Mittelfeld: Joel Ferraro (ETuS Haltern)

Sturm: Sebastian Ruhe (Karriereende)

Sturm: Jens Quinkenstein (ETuS Haltern)

Co-Trainer: Luca Krause (SuS Concordia Flaesheim)

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Geboren und aufgewachsen in Haltern, mit großer Verbundenheit zum HSC. Überwiegend im Lokalsport unterwegs und immer auf der Suche nach spannenden Geschichten aus meiner Heimat.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.