Halterner Traum-11 Lukas Wemhoff stellt mehrere Leader auf - „Er hat es auch mal verdient“

Redakteur
Lukas Wemhoff (v.) stellt in seiner Halterner Traum-Elf eine bunte Mischung auf. In der Abwehr sollen zwei Westfalenliga-Spieler für defensive Stabilität sorgen.
Lukas Wemhoff (v.) stellt in seiner Halterner Traum-Elf eine bunte Mischung auf. In der Abwehr sollen zwei Westfalenliga-Spieler für defensive Stabilität sorgen. © Blanka Thieme-Dietel
Lesezeit

Torwart: Marvin Niehaus (SV Lippramsdorf)

Lesen Sie jetzt

Fußball Halterner Traum-11: Tobias Becker setzt auf ein Ehepaar und viele Ü30-Spieler

Fußball Halterner Traum-11: Julian Müller stellt „einen der unterschätztesten Spieler“ auf

Fußball Halterner Traum-11: Max Ninnemann stellt sein „Mini-Me“ und einen Dauerläufer auf

Linksverteidiger: Jörn Hümmer (ETuS Haltern)

Innenverteidiger: Robin Pötter (RW Deuten)

Innenverteidiger: Lukas Große-Puppendahl (TuS Haltern)

Rechtsverteidiger: Kevin Plogmaker (TuS Sythen)

Zentraler Mittelfeldspieler: Thomas Fritzsche (Concordia Flaesheim)

Zentraler Mittelfeldspieler: Lukas Pelster (TuS Sythen II)

Linker Mittelfeldspieler: Giacomo Lopez Fernandez (SV Lippramsdorf)

Rechter Mittelfeldspieler: Lucas Mann (Concordia Flaesheim)

Offensiver Mittelfeldspieler: Tobias Becker (TuS Sythen)

Stürmer: Benjamin Schulte (TuS Sythen)

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin