Hullerner mit Alternativprogramm nach Spielabsage Lavesums Mut wird nicht belohnt

Freier Mitarbeiter
Einige Hullerner Spieler um den spielenden Co-Trainer Marco Masannek (l.) guckten sich nach der Absage ihres Gegners spontan ein anderes Spiel an.
Einige Hullerner Spieler um den spielenden Co-Trainer Marco Masannek (l.) guckten sich nach der Absage ihres Gegners spontan ein anderes Spiel an. © Andreas Hofmann
Lesezeit

Das lesen andere

Regionales

FC Schalke 04

Borussia Dortmund