Sven Kmetsch steht seit Sommer 2021 an der Seitenlinie des SV Lippramsdorf. © Jürgen Weitzel
Fußball: Bezirksliga

Kmetschs erste Amateurfußball-Hinrunde: „Mit den Jungs macht es unheimlich Spaß“

15 Bezirksliga-Spiele hat Sven Kmetsch mittlerweile mit dem SV Lippramsdorf absolviert. Zeit für ein erstes Fazit des Ex-Profis, der regelmäßig die zwei Gesichter des LSV gesehen hat.

Die Hinrunde ist vorbei, die Vorbereitung auf die Rückrunde hat schon begonnen. Das für Donnerstagabend geplante Testspiel des Bezirksliga-Teams des SV Lippramsdorf gegen A-Ligist SuS Beckhausen 05 musste allerdings wegen des Platzzustandes und nur elf zur Verfügung stehenden Spielern abgesagt werden. Trainer Sven Kmetsch zieht indes ein erstes Fazit – zur bisherigen LSV-Saison und zu seinem Start im Amateurfußball.

Henrik Kleinefeld hat seine Verletzung auskuriert

Sven Kmetsch: „Wir mussten uns alle erstmal beschnuppern“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.