Lorenz Niedrig überspringt im Test den Distelner Yannick Goecke.
Kopfballduell kann er auch: Lorenz Niedrig überspringt im Test den Distelner Yannick Goecke. Einige Klubs wollen den Halternern Gastspieler plötzlich verpflichten. © Thomas Braucks
Fußball

Konkurrenz für TuS Haltern: Lorenz Niedrigs Rückkehr sorgt für Aufsehen

Unterschreibt Angreifer Lorenz Niedrig beim TuS Haltern? Noch steht dies nicht fest. Auch die Konkurrenz ist dran. TuS-Trainer Timo Ostdorf bleibt trotzdem optimistisch - aus gutem Grund.

In zwei Testspielen ist Lorenz Niedrig inzwischen für den TuS Haltern am See aufgelaufen. Wie wertvoll der 24-jährige Angreifer für den Westfalenligisten werden könnte, ist spätestens seit dem 3:3 beim FC Marl am Sonntag klar.

Das Handy steht nicht still

Das Halterner Plus: Die Stimmung im Team

Über den Autor
Redakteur
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.