Kreisliga-Staffeleinteilung: Vier Halterner Teams landen in einer Staffel

Fußball: Kreisliga

Die Staffeleinteilung der Kreisligen wurde endlich veröffentlicht. In einer Staffel wird es viele Halterner Derbys geben, einige Teams müssen aber ganz auf die Prestigeduelle verzichten.

Haltern

, 11.08.2020, 06:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Arne Feldmann (r.) und der SV Bossendorf wissen nun endlich, auf welche Gegner sie in der neuen Saison treffen.

Arne Feldmann (r.) und der SV Bossendorf wissen nun endlich, auf welche Gegner sie in der neuen Saison treffen. © Blanka Thieme-Dietel

Der Saisonstart am 6. September rückt immer näher. Nachdem bereits die überkreislich spielenden Mannschaften aus Haltern erfahren haben, in welcher Staffel sie gelandet sind, haben nun auch endlich die Halterner Kreisligisten Gewissheit. Die drei A-Ligisten aus Haltern treffen in der neuen Saison nicht alle aufeinander. Die meisten Derbys gibt es in einer Kreisliga-C-Staffel.

Wer gehofft hatte, in der kommenden Saison sechs Halterner Derbys in der Kreisliga A sehen zu können, den wird die Staffeleinteilung des Fußballkreises Dortmund enttäuschen.

Jetzt lesen

Denn während Concordia Flaesheim in seine dritte Saison in der Kreisliga A2 geht, sind die beiden Aufsteiger ETus Haltern und TuS Sythen in der A1 gelandet. Dort spielte der ETuS schon vor seinem Abstieg in die Kreisliga B.

In der Kreisliga B treten mit dem SV Lippramsdorf II und dem SV Bossendorf nur zwei Teams an. BW Lavesum spielt nicht im Fußballkreis Recklinghausen, sondern im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld. Der LSV II bleibt in seiner Kreisliga B2. Die Reserve des Bezirksliga-Teams hatte versucht, die Staffel zu wechseln, weil ihnen in der jetzigen der Anreiz fehle. Auch der SV Bossendorf spielt weiterhin in seiner bisherigen Staffel, der B4.

Die meisten Derbys erwarten die vier Halterner Teams der Kreisliga C4. Dort treffen der freiwillige Absteiger SV Hullern, der ETuS Haltern III, der SV Bossendorf II und Flaesheim II aufeinander. In der Kreisliga C2 messen sich die Reserven des ETuS Haltern und des TuS Sythen. In der C3 tritt nur der SV Bossendorf III an.

Lesen Sie jetzt

Der Fußballkreis Recklinghausen plant die Saison 2020/2021 und stehtvor vielen Fragen. Die Staffeleinteilung lässt noch auf sich warten. Beim Thema Anstoßzeiten gibt es nun aber Gewissheit.

Lesen Sie jetzt