Das Landesliga-Team des TuS Haltern am See hat gegen den TuS Altenberge verloren.
Das Landesliga-Team des TuS Haltern am See hat gegen den TuS Altenberge verloren. © Jürgen Patzke (Archiv)
Fußball: Landesliga

Landesliga-Team des TuS Haltern belohnt sich in Altenberge nicht

Trotz personellen Notstandes hätte das Landesliga-Team des TuS Haltern gegen den TuS Altenberge mehr verdient gehabt. Trainer Sebastian Amendt spielte wieder die kompletten 90 Minuten mit.

Wie vielen Mannschaften, die zurzeit mit Krankmeldungen und verletzten Spielern zurecht kommen müssen, ergeht es auch der Landesliga-Mannschaft des TuS Haltern am See aktuell. Co-Trainer Tim Abendroth stand gegen Altenberge bis zur 70. Spielminute ohne seinen Kollegen Sebastian Amendt, der wieder seine Fußballschuhe schnürte und von Beginn an auf dem Platz stand, an der Seitenline.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.