Philipp Stockhofe, langjähriger Spieler von BW Lavesum, wird im Sommer mit dem Fußballspielen aufhören.
Philipp Stockhofe, langjähriger Spieler von BW Lavesum, wird im Sommer mit dem Fußballspielen aufhören. © Manfred Rimkus
Fußball: Kreisliga B

Lavesums Stockhofe (29) hört auf – das Karriereende hatte sich schon angedeutet

Fast seine gesamte Laufbahn hat Philipp Stockhofe bei Lavesum verbracht. Im Sommer hört der 29-Jährige auf. Schon länger hatte er darüber nachgedacht, eines wollte er aber noch miterleben.

Mit gerade mal fünf Jahren begann Philipp Stockhofe (29), bei BW Lavesum Fußball zu spielen. Es folgten fast 25 Jahre, in denen er fast nur für die Lavesumer auf dem Platz stand. Im Sommer wird er seine Karriere allerdings beenden. Überraschend kommt das nicht, sagt er. Schon länger beschäftigte ihn der Gedanke ans Karriereende.

Philipp Stockhofe wollte noch auf Lavesums neuem Kunstrasen spielen

„Als Zuschauer werde ich mich sicher auch mal blicken lassen“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.