Nico Wessels (v.) erzielte für den LSV zwei Tore beim ersten Auswärtssieg in Gelsenkirchen. © Jürgen Patzke
Fußball: Bezirksliga

Lippramsdorf feiert ersten Auswärtssieg trotz Rückstand durch ein Eigentor

Der SV Lippramsdorf holt endlich den ersten Auswärtssieg der Saison. Zur Pause führte allerdings noch die SpVgg. Erle. Alle LSV-Tore fielen in Halbzeit zwei.

Die erste Halbzeit zwischen der SpVgg. Erle und dem SV Lippramsdorf war aus Sicht der Halterner Gäste alles andere als gut geführt. So war es auch kein Wunder, dass man mit einem 0:1-Rückstand in die Kabinen zur Pause ging.

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Als Fotografenmeister und ehemaliger Fußballer bot sich mir an in diesem Metier weiter tätig zu sein. Seit 2016 fotografiere und schreibe ich für Lensing Media im Bereich Sport, aber auch bei Bedarf für die Lokalredaktion Haltern am See.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.