Oliver Bautz war an der Seitenlinie mit genauso viel Engagement unterwegs wie der wegen einer Corona-Infektion fehlende Cheftrainer Timo Ostdorf sonst auch.
Oliver Bautz war an der Seitenlinie mit genauso viel Engagement unterwegs wie der wegen einer Corona-Infektion fehlende Cheftrainer Timo Ostdorf sonst auch. © Thomas Braucks
Fußball: Oberliga

Loheiders Freistoß-Tor im Video: TuS Haltern verliert bei Schlusslicht Herne

Das Duell des TuS Haltern bei Westfalia Herne war zwar nicht das ansehnlichste Spiel, doch hatte es dennoch drei Tore, eine Gelb-Rote Karte und eine Glanztat in letzter Sekunde zu bieten.

Mit 1:2 unterlag der TuS Haltern am See am Donnerstagabend (5. Mai) in der Oberliga-Abstiegsrunde Westfalia Herne. Allzu spektakulär war die Partie des Tabellenvorletzten beim Letzten nicht. Dem Spiel war anzumerken, aus welcher Tabellenregion beide Teams kommen. Den besseren Start erwischten dabei die Gäste aus Haltern, für die Denizhan Yazici die erste Möglichkeit hatte, aber nicht konsequent genug agierte.

Ihre Autoren
Redakteur
Hat schon als Schüler über die Spvgg. Erkenschwick geschrieben und ist dem Sport im Vest seitdem als Beobachter eng verbunden. Was gibt es Schöneres, als über Menschen in Bewegung, mit oder ohne Ball, zu berichten? Nicht viel.
Zur Autorenseite
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.