Tim Kalwey (l.) verlässt den SV Lippramsdorf im Sommer, nachdem er vor einiger Zeit bereits nach Münster gezogen ist. © Jürgen Patzke (Archiv)
Fußball

LSV-Spieler Kalwey wechselt in die Kreisliga statt in die Landesliga

Tim Kalwey (26) wird den SV Lippramsdorf als einziger Spieler im Sommer verlassen. Sein Wechsel fällt ihm nicht leicht, einen neuen Verein hat er bereits - genauso wie einen letzten Wunsch.

Viele Veränderungen wird es am Kader des SV Lippramsdorf im Sommer wahrscheinlich nicht geben. Fast alle Spieler bleiben; ob und, wenn ja, wie viele Neuzugänge kommen werden, ist noch ungewiss. Mit Tim Kalwey verlässt aber auch ein Stammspieler den LSV – eine Entscheidung, die ihm nicht leicht gefallen ist, erzählt er. Der 26-Jährige hat derweil schon einen neuen Verein gefunden.

Lippramsdorfs Tim Kalwey schließt sich dem BSV Roxel an

Ohne den Umzug „hätte ich nicht über einen Wechsel nachgedacht“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.