NRW-Newcomerin des Jahres 2022 Halterner Leichtathletin steht zur Wahl bei den Felix-Awards

Redakteur
Frieda Echterhoff ist als NRW-Newcomerin des Jahres 2022 nominiert.
Frieda Echterhoff hat im Diskusring in diesem Jahr Top-Leistungen gezeigt: Jetzt ist die Halternerin bei den „Felix-Awards“ als NRW-Newcomerin 2022 nominiert. © Wolfgang Birkenstock
Lesezeit

Seit 2007 werden jedes Jahr Sportlerinnen und Sportler aus Nordrhein-Westfalen vom Landessportbund NRW und der Landesregierung NRW ausgezeichnet. Die sogenannten „Felix-Awards“ sind ein Publikumspreis, am Ende gewinnen also die Nominierten, für die am meisten abgestimmt wurde. Die Liste der Nominierten ist prominent besetzt: In der Kategorie „Fußball“ beispielsweise sind unter anderem Simon Terodde, Youssoufa Moukoko und Florian Wirtz dabei.

Noch nie zur Wahl stand bei dem renommierten Preis bislang eine Leichtathletin aus dem Kreis Recklinghausen: Die Halternerin Frieda Echterhoff vom TV Wattenscheid 01, die beim TuS Sythen mit dem Sport begonnen hat, ist nun dabei. Die 16-Jährige wurde in der Kategorie Newcomerin des Jahres nominiert. Im Sommer hatte sie bei den Europäischen Olympischen Jugendspielen in der Slowakei in ihrer Paradedisziplin, dem Diskuswurf, mit 43,24 Metern bei ihrem ersten Start im Deutschland-Trikot direkt die Goldmedaille geholt.

Abstimmung läuft bis zum 20. November

Nun folgte das nächste Highlight ihrer noch jungen Karriere. „Ich habe mich total gefreut und eigentlich nicht damit gerechnet. Ich weiß natürlich nicht, wie meine Chancen so stehen, bin aber sehr gespannt“, wird Frieda Echterhoff auf der Seite des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) zitiert.

Bis zum 20. November kann für die Halternerin noch abgestimmt werden. Neben Echterhoff sind noch vier weitere Sportler und Sportlerinnen in der Kategorie „Newcomer/in des Jahres“ nominiert.

Die Verleihung der Felix-Awards findet am 9. Dezember in Düsseldorf statt. Abgestimmt werden kann online auf der Internetseite nrw-sportlerdesjahres.de

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin