Der Einsatz von Lukas Schulte-Lünzum (u.) ist noch fraglich. Einige weitere Spieler des HSC fallen definitiv aus. © Manfred Rimkus
Handball: Testspiel

Personell angeschlagener HSC trifft auf einen Drittligisten

Während die Fußballer schon in die Saison starten, müssen die Handballer sich noch gedulden. Am Samstag testet der HSC Haltern-Sythen gegen einen Drittligisten - ohne einige wichtige Spieler.

Aus den Vollen kann Gerard Siggemann, Trainer des HSC Haltern-Sythen, am Wochenende im nächsten Testspiel nicht schöpfen. Wenn sein Team auf Drittligist TuS Volmetal trifft, wird er aller Voraussicht nach nur acht oder neun Feldspieler dabei haben – und nur einen einzigen Torhüter.

„Das wird sicherlich ganz schwer“

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite
Pascal Albert

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.