Der Skiklub Haltern trifft sich regelmäßig zur sportlichen Betätigung im Westuferpark.
Der Skiklub Haltern trifft sich regelmäßig zur sportlichen Betätigung im Westuferpark. Auch zwei andere Vereine machen bei dem Projekt mit. © Horst Lehr
Fitness

Sport im Park: Drei Halterner Vereine machen beim Kreissportbund-Projekt mit

Mit einem neuen Projekt will der Kreissportbund Recklinghausen mehr Menschen in Bewegung bringen. Auch in Haltern machen drei Vereine mit, trainiert wird unter anderem am Strand und im Park.

Gemeinsam mit dem Stadtsportverband Haltern am See und drei Halterner Sportvereinen will der Kreissportbund Recklinghausen auch in diesem Jahr mit dem Projekt „Sport im Park“ wieder mehr Menschen in Bewegung bringen. Das Projekt führt der KSB in den drei kreisangehörigen Städten Haltern am See, Marl und Gladbeck durch.

„Sport im Freien mit der Gruppe tut gut“

Hier kann man sich anmelden

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Seit Jahren freier Mitarbeiter der Redaktion Haltern am See. Er fotografiert und berichtet über das lokale Geschehen und betreut die Serie „Das Sportporträt“. Darüber hinaus berichtet er in Wort und Bild über aktuelle sportliche Großereignisse im Outdoorbereich , wie Reitturniere, Laufveranstaltungen, Radrennen und Kartsport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.