Bildergalerie

Stadtmeisterschaft Segeln

Über perfekte Bedingungen freuten sich die Segler am vergangenen Wochenende bei den Stadtmeisterschaften. Windstärken von 4 bis 5 sorgten am Samstag und Sonntag für annähernd ideale Voraussetzungen, einige stärkere Böen aber auch für anspruchsvolle Bedingungen, denen sich insgesamt 33 Boote stellten. Die meisten hatten einen Sponsor gefunden, der das Startgeld übernahm. Die Sieger in der Klasse Ausgleicher J22 starteten aber auf eigene Faust: Peter Hillebrand (SC Westfalen) und Thomas Fuhrmann (SSC Kempen) waren nicht zu bezwingen. Die weiteren Stadtmeistertitel gingen an Marvin Lötzbeyer vom SC Prinzensteg (Laser) sowie Benedikt Zoldan (Ausgleicher Jolle) und Yannick Hofschneider vom SC Stevertalsperre (Optimisten). In der getrennten Wertung der Behindertensportgemeinschaft setzten sich Guido Gärtner (BSG Beckum) und Fritz Kredell (SC Lippstadt) durch.
07.09.2015
/
Schlagworte Haltern