Torwart Tim Oberwahrenbrock (M.) wechselt zum FC Pipinsried. © Blanka Thieme-Dietel
Fußball Regionalliga West

Torwart des TuS Haltern am See wechselt in die Bayernliga Süd

Der FC Pipinsried, Primus der Bayernliga Süd, hat einen Neuzugang vermeldet, der bis zum 30. Juni noch beim TuS Haltern unter Vertrag steht. Tim Oberwahrenbrock zieht es nach Oberbayern.

Der 30-Jährige absolvierte zuletzt elf Partien für den TuS Haltern am See in der Regionalliga West. Weitere Stationen des Keepers waren unter anderem die ehemaligen Zweitligisten Rot-Weiss Ahlen und Westfalia Herne, für die er jeweils in der Oberliga Westfalen zwischen den Pfosten stand. Beim TuS Haltern war Oberwahrenbrock insbesondere zu Beginn der Saison eine feste Stütze.

Verletzung beim Stammtorwart

Nötige Stabilität

Über den Autor
Redaktion Haltern
1982 in Haltern geboren. Nach Stationen beim NRW-Lokalfunk, beim Regionalfernsehen und bei der BILD-Zeitung Westfalen 2010 das Studium im Bereich Journalismus & PR an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen erfolgreich beendet. Sportlich eher schwarz-gelb als blau-weiß orientiert. Waschechter Lokalpatriot und leidenschaftlicher Angler. Motto: Eine demokratische Öffentlichkeit braucht guten Journalismus.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.