Für Timo Ostdorf ging es zuletzt steil bergauf: Erst war er Trainer in der U19 des TuS Haltern, dann leitete er die U23 und nun übernimmt er die erste Mannschaft.
Für Timo Ostdorf ging es zuletzt steil bergauf: Erst war er Trainer in der U19 des TuS Haltern, dann leitete er die U23 und nun übernimmt er die erste Mannschaft. © Jürgen Patzke
Fußball: Regionalliga West

TuS Halterns Trainer Timo Ostdorf im Interview: „Das ist ein Privileg“

Nach der U19 und der U23 sitzt Timo Ostdorf nun auf der Trainerbank der ersten Mannschaft des TuS Haltern. Im Interview erzählt der neue Coach, was ihn an der Aufgabe besonders reizt.

Mit Timo Ostdorf (34) steht in der kommenden Saison ein neuer Mann an der Seitenlinie des TuS Haltern. Für den Trainer ging es in den letzten Jahren steil bergauf. In Teil eins des großen TuS-Interviews erklärt er, warum er dem TuS Haltern nicht sofort zugesagt hatte, was ihn an seiner neuen Aufgabe besonders reizt und wie die Reaktionen auf die Veröffentlichung des Bilbao-Konzepts waren.

Über den Autor
Redakteur
Erst als Praktikant, dann als freier Mitarbeiter und nach dem Volontariat seit 2021 als Redakteur für Lensing Media im Einsatz. Am liebsten im Lokalsport unterwegs - denn abseits der reinen Ergebnisse hat jedes Spiel und jeder Sportler eine spannende Geschichte zu erzählen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.