Damit die Minikicker und F-Jugend des SV Hullern auch weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen können, werden dringend Trainer gesucht. © Privat
Fußball: Junioren

Verzweifelte Suche: SV Hullern will „Kids nicht im Stich lassen“

Was wäre das für ein Dilemma? Aktuell sind 32 Kinder des SV Hullern für die neue Saison ohne Trainer. Patrick Trost - Verantwortlicher des Jugendfußballs - hat die Hoffnung aber noch nicht aufgegeben.

In der vergangenen Zeit sprachen wir bereits mit einigen Trainer und Leitern des Jugendfußballs im Fußballkreis Recklinghausen über die neue Spielreform für die Minikicker und F-Jugendenden. Meinung zu diesem System hin oder her. Beim SV Hullern jedenfalls sind, stand jetzt, 32 Kinder in der kommenden Spielzeit ohne Trainer – unabhängig von der Reform.

Keine Trainer, kein Spielbetrieb

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.