Jonas Luggenhölscher startet beim HSC Haltern-Sythen durch. © Blanka Thieme-Dietel
Handball: Oberliga

Von der Bezirks- in die Oberliga: HSC-Neuzugang startet voll durch

Obwohl Jonas Luggenhölscher als Neuzugang für die zweite Mannschaft eingeplant war, liefert er mittlerweile konstant gute Leistungen in der Oberliga ab. Das bemerkt auch die Konkurrenz.

Jonas Luggenhölscher kam im Sommer vom Bezirksligisten TV Gladbeck zum HSC Haltern-Sythen. Eigentlich lautete der Plan, den Linkshänder als Spieler der zweiten Mannschaft Schritt für Schritt auch an die Oberliga zu gewöhnen. Letztendlich wurde er dann doch „ins kalte Wasser geworfen“.

Jonas Luggenhölscher läuft aktuell für zwei Mannschaften auf

Respekt vor dem „Projekt Oberliga“

Der VfL Gladbeck sei an Luggenhölscher interessiert

Über den Autor
Freier Mitarbeiter

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.