Bei der Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes Haltern standen auch zahlreiche Wahlen an: Weiterhin mit dabei sind (v.l.) Gerd Püffken, Hans-Peter Klauke, Frank Hovenjürgen und Markus Gladhofer.
Bei der Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes Haltern standen auch zahlreiche Wahlen an: Weiterhin mit dabei sind (v.l.) Gerd Püffken, Hans-Peter Klauke, Frank Hovenjürgen und Markus Gladhofer. © Horst Lehr
Stadtsportverband Haltern

Zwei große Bauprojekte werden beim Stadtsportverband Haltern diskutiert

Corona hat den Halterner Sportvereinen schwer zu schaffen gemacht. Hans-Peter Klauke hatte bei der Jahreshauptversammlung des Stadtsportverbandes aber auch Positives zu berichten.

Nach drei Jahren fand endlich wieder eine Jahreshauptversammlung des Halterner Stadtsportverbands (SSV) statt. Hans-Peter Klauke, Vorsitzender des Verbandes, freute sich über rege Teilnahme und sagte: „Wir wollen den Sport in Haltern wieder dahin bringen, wo er vor Corona war.“

Der SV Bossendorf könnte einen neuen Kunstrasen bekommen

Alle Wahlen auf einen Blick

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Seit Jahren freier Mitarbeiter der Redaktion Haltern am See. Er fotografiert und berichtet über das lokale Geschehen und betreut die Serie „Das Sportporträt“. Darüber hinaus berichtet er in Wort und Bild über aktuelle sportliche Großereignisse im Outdoorbereich , wie Reitturniere, Laufveranstaltungen, Radrennen und Kartsport.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.