Torben Simon vereitelte zahlreiche Angriffe des TuS Bövinghausen und wahrte die weiße Weste. © Schürmann
Fussball

Beide Keeper des Holzwickeder SC erwischen gegen Großkreutz-Klub TuS Bövinghausen einen Sahnetag

Der Aufstiegsaspirant der Westfalenliga 2, TuS Bövinghausen, mit Weltmeister Kevin Großkreutz in seinen Reihen, forderte den Oberligisten Holzwickeder SC am Mittwochabend voll heraus.

Das war ein Spiel, in dem die rund 100 Zuschauer trotz widriger Witterung und einem torlosen Remis voll auf ihren Kosten kamen.

Keeper Torben Simon bewahrt die weiße Weste

Robin Schultze trifft per Freistoß nur den Pfosten

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.