Jogi Löw war am Freitag im Montanhydraulik-Stadion zu Gast. © Udo Hennes
Im Video

Geheimer Besuch von Bundestrainer Joachim Löw: Unsere Reporter verraten, wie es dazu kam

Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitag überraschend in Holzwickede vorbeigeschaut. Unsere Reporter sprechen im Video-Talk darüber, wie der geheime Besuch zustande kam.

Ausnahmezustand am Montanhydraulik-Stadion: Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat am Freitag überraschend in Holzwickede vorbeigeschaut. Auch eine BVB-Ikone war vor Ort. Die Spielstätte von Oberligist Holzwickeder SC wurde kurzerhand zur Sperrzone erklärt. Der Grund für den Besuch: Das prominente Duo stand für einen Werbefilm vor der Kamera. Wie es genau zu dem geheimen Besuch kam und wie unsere Reporter davon erfahren haben, verraten sie im Video-Gespräch.

Ihre Autoren
2014 als Praktikant in der Sportredaktion erstmals für Lensing Media aufgelaufen – und als Redaktionsassistent Spielpraxis gesammelt. Im Oktober 2017 ablösefrei ins Volontariat gewechselt und im Anschluss als Stammspieler in die Mantel-Redaktion transferiert. 2021 dann das Comeback im Sport, bespielt hauptsächlich den Kreis Unna.
Zur Autorenseite
Avatar
Volontär
Jahrgang 1992. Geboren und aufgewachsen in Unna. Kennt den Kreis Unna wie seine Westentasche, hat in seinem Leben aber noch nie eine Weste getragen. Wollte schon als Kind Sportreporter werden und schreibt seit 2019 für Lensing Media über lokale Themen - auch über die Kreisgrenzen hinaus.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt