Die Hoffnung ist zurück bei Robin Schultze, Nils Hoppe, Andres Gerardo Gomez Dimas und dem Holzwickeder SC auf den Klassenerhalt in der Oberliga. © Sebastian Reith
Fußball

Holzwickede strotzt derzeit vor Selbstvertrauen: „Das war eine richtig geile Leistung“

Der Holzwickeder SC befindet sich weiterhin im Aufwind. Nach dem 2:1-Sieg gegen Clarholz herrscht geradezu Euphorie in der Mannschaft. Robin Schultze kommt im Interview gar nicht aus dem Schwärmen.

Die Hoffnung auf den Klassenerhalt in der Oberliga Westfalen lebt für den Holzwickeder SC. Gegen Clarholz gelang der zweite Heimsieg in Folge, nachdem es monatelang zu Hause überhaupt nicht funktionierte. Doch was sind die Gründe? Robin Schultze macht im Gespräch mit der Sportredaktion vor allem das neue Trainerteam um Benjamin Hartlieb dafür verantwortlich.

Ihre Autoren
Volontär
Gebürtiger Hesse, bringt seit Juli 2021 die Handballer-Note ins Fußballverrückte Dortmund. Lange als Freier Mitarbeiter für die Gießener Allgemeine unterwegs, nun Redaktionsassistent im Sport-Team für den Kreis Unna. Nebenbei als Handball-Kommentator beim TuS Ferndorf unterwegs.
Zur Autorenseite
Redakteur
Sportler durch und durch, der auch für alle Sportarten außerhalb des Fußballs viel übrig hat. Von Hause aus Leichtathlet, mit einer Faszination für Extremsportarten, die er nie ausprobieren würde. Gebürtig aus Schwerte, hat volontiert in Werne, Selm, Münster und Dortmund.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.