Der Fußball-Oberligist Holzwickeder SC stellt weiter seinen Kader für die neuen Saison zusammen. Jetzt kommt ein 21-jähriger Abwehrmann. © Hahn
Fußball

Neuer Abwehrmann des Holzwickeder SC bringt Erfahrung aus der Junioren-Bundesliga mit

Neuzugang für den Holzwickeder SC. Der Oberligist kann in der neuen Spielzeit auf einen Abwehrmann bauen, der Erfahrung aus der Landesliga und der Nachwuchs-Bundesliga mitbringt.

Der Holzwickeder SC befindet sich im Umbruch. Trainer Axel Schmeing geht im Sommer und schließt sich dem Westfalenligisten Lüner SV an. Das Steuer übernimmt dann Marc Woller, der aktuell noch als Co-Trainer in der Regionalliga West beim SV Lippstadt aktiv ist. Der Neue arbeitet gerne mit jungen, talentierten Spielern, von denen jetzt erneut einer zugesagt hat.

Der Oberligist holt mit Fabian Jenusch einen Innenverteidiger vom BSV Menden an die Emscher. Der 21-jährige Abwehrmann wohnt in Iserlohn und hat eine sehr gute Ausbildung erfahren. Er spielte beim FC Iserlohn sowie bei RW Ahlen und Preußen Münster unter anderem in der A-Junioren-Bundesliga.

Fabian Jenusch wechselt vom BSV Menden zum Oberligisten Holzwickeder SC. © HSC © HSC

Der angehende Versicherungskaufmann freut sich schon auf seine Aufgabe und die Herausforderung beim Holzwickeder SC. „ Ich bin glücklich zum HSC zu stoßen. Das ist ein lokaler und ambitionierter Oberligist“, erklärt Jenusch in einem ersten Statement. „Ich kann es kaum erwarten, auf dem Platz zu stehen.“

Unklar ist indes, ob Spielführer Nils Hoppe weiter für den Holzwickeder SC auflaufen wird. Er beendet sein Masters-Studium an der TU Dortmund und wechselt somit in die Berufswelt. „Ich kann allerdings noch nicht sagen, wo es mich hinzieht“, erklärte der 25-Jährige jüngst.

Über den Autor
Redaktion Lokalsport
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Avatar

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt