Leon Gensicke (r.), hier noch für Wattenscheid im Einsatz, trägt ab dem Sommer das Trikot des Holzwickeder SC.
Leon Gensicke (r.), hier noch für Wattenscheid im Einsatz, trägt ab dem Sommer das Trikot des Holzwickeder SC. © SG Wattenscheid
Fußball

Nur 18 Einsätze in den letzten vier Jahren: HSC-Neuzugang brennt auf Saisonstart

Leon Gensicke kam in den vergangenen vier Jahren verletzungs- und Corona-bedingt nur auf 18 Einsätze. Nun ist der Neuzugang des Holzwickeder SC topfit und will beweisen, was in ihm steckt.

In zwei der vergangenen vier Spielzeiten wurde Leon Gensicke von Verletzungen ausgebremst. In den beiden Folgenden war er zwar fit – dafür stoppte ihn die Corona-Pandemie, sodass der 24-Jährige auf nur 18 Einsätze (Quelle: transfermarkt.de) in diesen vier Jahren kommt. Nun beginnt für ihn ein neues Kapitel beim Holzwickeder SC und Gensicke brennt darauf, endlich wieder konstant Fußball zu spielen.

Nach den Verletzungen stellt Gensicke Training und Ernährung um

Über den Autor
Volontär
Seit 2019 als freier Mitarbeiter für Lensing Media im Einsatz. Hat ein Faible für sämtliche Ballsportarten und interessiert sich für die Menschen, die den Sport betreiben - von der Champions League bis zur Kreisliga.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.