„Ohne Gnade“: Holzwickeder Profi-Boxer schlägt seine Gegner fast immer in der ersten Runde K.o.

Redakteur
„Ohne Gnade“, wie der Spitzname des Holzwickeder Profi-Boxers lautet, trainiert mitunter bis zu dreimal täglich. Sein Ziel ist die Deutsche Meisterschaft. © dpa
Lesezeit

Box-Coach Ralf Gerards glaubt fest an einen Sieg für Michael Oleschak

20-jähriger Gegner stellt für den Coach keinen Stolperstein dar