Holzwickedes Robin Schultze (2. v.re.) kommt hier gegen Vredens Keeper Ricardo Ottink einen Schritt zu spät. © Stefan Hoof
Fußball

SpVgg Vreden schickt Holzwickeder SC endgültig in den Abstiegskampf

Es sollte die Kehrtwende hin zum Guten werden. Die SpVgg Vreden hat aber am Sonntag den Holzwickeder SC endgültig in den Abstiegskampf geschickt.

Sie hatten sich Sonntag im Münsterland soviel vorgenommen – die Akteure des HSC. Gegen einen Widersacher, der ganz sicher keinen furchterregenden Fußball spielte. Am Ende ging die SpVgg Vreden dennoch als Sieger vom Platz. Die Talfahrt geht also weiter.

SpVgg Vreden läuft mit enormer Körpergröße auf

Holzwickeder SC fehlt im Abschluss wieder einmal das Glück

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.