Der SuS Kaiserau hat einen weiteren Torhüter gefunden, nachdem ein Schlussmann verletzt ausfällt und der andere umzieht. © dpa
Fußball

Heißer Tipp aus Holzwickede: SuS Kaiserau hat einen Keeper gefunden

Aufatmen beim SuS Kaiserau. Der Landesligist hat einen weiteren Keeper verpflichtet. Zuvor gab es einen heißen Tipp aus Holzwickede.

Der SuS Kaiserau steckte zuletzt arg in der Bredouille: Kurz vor der Vorbereitung auf die neue Saison fallen gleich zwei Keeper beim Landesligisten aus, der sich nun schleunigst auf die Suche machen musste. Jetzt ist der Klub fündig geworden, nach einem Tipp aus Holzwickede.

Die Schwarz-Gelben verbuchten zuletzt den Ausfall von Felix Evers, der nach einem Bandscheibenfußball auf jeden Fall seine Karriere als Torhüter beenden wird. Viel schwerer wiegt der Weggang von Marcel Vieregge. Der etatmäßige Keeper zieht nach Geseke um und wird Vater, sodass er nicht mehr die Zeit für das regelmäßige Training findet.

Maximilian Schulte spielte zuletzt in der U19 des Holzwickeder SC

Ersatz musste also her – und der ist nun gefunden. Der heiße Tipp kam aus Holzwickede. Lars Rohwer, Trainer der A-Junioren und auch als Spielerberater tätig, vermittelte den Kontakt zu Maximilian Schulte, der eineinhalb Jahren in der Holzwickeder U19 spielte und zuletzt auch beim Oberligisten mittrainierte.

Der 19-jährige Torhüter Maximilian Schulte wechselt vom Holzwickeder SC zum SuS Kaiserau.
Der 19-jährige Torhüter Maximilian Schulte wechselt vom Holzwickeder SC zum SuS Kaiserau. © SuS © SuS

Der 19-jährige Student spielte in seiner Jugend unter anderem bei RW Ahlen, beim Hombrucher SV und beim TSC Eintracht Dortmund – also durchweg höherklassig. In Kaiserau möchte er sich nun im Seniorenbereich etablieren.

Wie es vom SuS Kaiserau heißt, freut sich der Neuzugang über die rasche und unkomplizierte Aufnahme im Kreis der ersten Mannschaft. Hier wird er an der Seite des Torhüter-Kollegen Lukas Beßmann von Torwart-Coach Andreas Braun trainiert. SuS-Vorsitzender Eckart Stender ist erleichtert und froh: „Der SuS Kaiserau setzt nun auch auf der Torhüter-Position konsequent den eingeschlagenen Weg mit jungen Spielern fort.“

Über den Autor
Redaktion Lokalsport
67er Jahrgang aus dem Herzen Westfalens. Lokaljournalist durch und durch, seit über 25 Jahren mit dem geschärften Blick auf das Sportgeschehen zwischen Lippe und Ruhr.
Zur Autorenseite
Avatar

Haltern am Abend

Täglich um 19:30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.

Lesen Sie jetzt