Schon in der zweiten Minute gab es für RWU Grund zum Jubeln, Dokan Okumak markierte die 0:1-Führung. © Michael Neumann
Fußball

Indiskutable Leistung: BSV Heeren ist mit dem 1:5 noch bestens bedient – RW Unna feiert Kantersieg

Völlig von der Rolle präsentierte sich der BSV Heeren gegen RW Unna und hätte durchaus höher verlieren können. Mit 1:5 gewann Unna an der Heerener Straße.

Mächtig angefressen war das Heerener Trainerteam nach der Schlappe gegen RW Unna in der Fußball-Kreisliga. Das 1:5 war fast noch schmeichelhaft für den BSV Heeren.

Miguel Rodrigues Fernandes macht für RWU alles klar

Über den Autor

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.