Spielabbruch: TSC Kamen II verzichtet auf zweite Halbzeit − TuS Hemmerde hadert

Ahmet Ay (r.) ließ seine Mannschaft am Sonntag nach der Halbzeit beim Stand von 0:9 in der Kabine. Es kam zum Spielabbruch gegen den TuS Hemmerde. © Schürmann (A)
Lesezeit

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin