Die Reserve des VfL Kamen (schwarze Trikots) gewann das Keller-Duell beim TSC Kamen II mit 7:2 und hat nur noch einen Punkt Rückstand zum rettenden Ufer. © Michael Neumann
Fußball

VfL Kamen II fertigt TSC Kamen II mit 7:2 ab – Hattrick von Andre Born

Im Stadtderby zwischen dem VfL Kamen II und dem TSC Kamen II wurde es am Sonntagmittag deutlich. Dabei kam dem VfL die Absage der 1. Mannschaft entgegen, denn zwei Akteure halfen aus.

Es war ein Fest von Toren auf dem Kunstrasenplatz am Schulzentrum in Kamen. Mit 2:7 verlor der TSC Kamen II das Duell der Kellerkinder gegen Stadtrivale VfL Kamen II in der Kreisliga A2.

Nur kurze Hoffnungen beim TSC

TSC abgeschlagen, VfL ist dran

Über den Autor
Redaktionsassistent
Gebürtiger Hesse, bringt seit Juli 2021 die Handballer-Note ins Fußballverrückte Dortmund. Lange als Freier Mitarbeiter für die Gießener Allgemeine unterwegs, nun Redaktionsassistent im Sport-Team für den Kreis Unna. Nebenbei als Handball-Kommentator beim TuS Ferndorf unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.