Das Hinspiel gewann der TSC Kamen noch gegen Westfalia Wethmar und Dominik Voß mit 2:0.
Das Hinspiel gewann der TSC Kamen noch gegen Westfalia Wethmar und Dominik Voß mit 2:0. © Schürmann
Fußball

Westfalia Wethmar läutet Heim-Marathon gegen gefrusteten TSC Kamen ein

Zum Derby ohne Derbycharakter aber dafür mit einem hohen Frustfaktor treten Wethmar und der TSC Kamen am Sonntag am Cappenberger See an. Vor allem bei den Gästen herrscht schlechte Stimmung vor.

Der TuS Westfalia Wethmar erwartet am Sonntag in der Bezirksliga 8 den TSC Kamen zum Kreis-Duell. Derbyfieber wird aber wohl bei keinem der beiden Klubs aufkeimen.

Großer Kader sorgt für Alternativen

TSC Kamen auf Abschiedstour

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.