08 hält lange mit

Wasserball

15.05.2007 / Lesedauer: 2 min

SV Westfalen Dortmund - SV Lünen 08 II 13:5 (1:0, 4:2 0:1, 8:2) - Der Aufstieg der Ersten geht vor. Deshalb setzte Trainer Jens Blomenkemper in Brambauer ein Sondertraining an. Für das Spiel der Zweiten in Dortmund stand damit nur eine ausgedünnte Mannschaft zur Verfügung. Diese hielt das Spiel bis Ende des dritten Viertels recht ausgeglichen. Ohne Wechselpausen fehlte dann jedoch zum Schluss die Kraft. Dortmund kam über Konter zu weiteren Toren.

Lesen Sie jetzt