Badminton: Die Rückkehr in die Oberliga ist zum Greifen nahe

LÜNEN Nachholspiel für den BC Lünen. Bereits am Freitag (16. November) geht es zum BV Lippstadt - ganz unerwartet ein echter Konkurrent im Kampf um die Rückkehr in die Oberliga. Nur einen Tag später wartet dann ein Spitzenspiel auf den BC.

von Ruhr Nachrichten

, 15.11.2007, 10:33 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Homepage des BC Lünen finden Sie hier: www.bcluenen.de.

Die Homepage des BC Lünen finden Sie hier: www.bcluenen.de.

Verbandsliga

1. BV Lippstadt 1 - BC Lünen 1 - Für das Nachholspiel des sechsten Spieltages reist der BC Lünen am Freitag zum BV Lippstadt und trifft auf einen unerwarteten Konkurrenten um den angepeilten Aufstieg und die Rückkehr in die Oberliga. Derzeit befinden sich die Lippstädter mit nur fünf Minuspunkten auf einen sehr guten dritten Platz der Tabelle in der Landesliga.

Mit Daniel Fasse ist ein alter Bekannter in des Gegners Reihen, der alle Spieler des BC bestens kennt. Der Favorit sollte allerdings der BC Lünen sein, da die Damen klar stärker eingeschätzt werden und wichtige Punkte beisteuern dürften.

Auch bei den Herren müssten die meisten Punkte mit nach Hause genommen werden können. Lippstadt möchte jedoch nichts unversucht lassen, hat alles mobilisiert und erwartet zum Spektakel über 100 Zuschauer.

BC Lünen 1 - BSC Gütersloh 1 Sa 19.00 - In einem wahren Spitzenspiel trifft der BC Lünen als Tabellenführer auf den Zweitplatzierten BSC Gütersloh. Mit einem Sieg kann die Mannschaft endgültig die Weichen in Richtung Aufstieg stellen.

Die Gütersloher sind, wenn sie komplett antreten, auf allen acht Positionen sehr ausgeglichen und gut besetzt, so dass es am Samstag in der Sporthalle des Berufskollegs Lünen zu einer spannenden Begegnung kommen wird.

Die Chancen auf einen Erfolg sehen recht gut aus. Der BC Lünen geht vom Papier her bei den Damenspielen sowie auch in den Herren leicht favorisiert in die Partien.

 

Lesen Sie jetzt