Daniel Brückel springt auf den fünften Platz

Reit- und Springturnier

BRAMBAUER Pferde und Reiter kamen ganz schön ins Schwitzen. Bei hochsommerlichen Temperaturen trug der RV Brambauer am Wochenende sein Reit- und Spring-Turnier aus, das in neuem Gewand ein voller Erfolg war.

05.07.2009, 22:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Daniel Brückel springt auf den fünften Platz

Anna-Maria Gerdes.

Beim Zwei-Sterne-M-Springen landete der Dortmunder Gerd Spiess (Dortmunder Reitverein) auf Fortschritt mit 7, 00 Fehlern in 35,82Sek im 2.Durchgang ganz vorne. Bester Lüner war Gregor Schmidt (RFV Altlünen e.V.) auf Enton mit 4,00 Fehlern in 45,91 im 2. Durchgang. Bei der Zwei-Phasen-Springprüfung der Klasse M war Daniel Brückel vom RV Brambauer auf Lacrimosa 7 erfolgreich. Mit 8,00 Fehler in 43,86 Sekunden im zweiten Durchgang landete er auf Rang Fünf. Schirmherr der Veranstaltung war traditionell Dr. Dieter Wiefelspütz. Zwischen den Prüfungen präsentierte Brambauer seine stolze Jugend. Diese zeigte die Kür mit der sie bei der Jugend-Kreismeisterschaft auf den sechsten Platz kam. „Durch unsere Sponsoren können wir viele Platzierungen vergeben“, so Oldenburg und legt nach: „Für jeden Reiter ist es schön, wenn man ein Turnier mit einer Schleife verlassen kann.“ So sollen in Zukunft die 1200 Meldungen aus diesem Jahr wieder übertroffen werden.   

Lesen Sie jetzt