Der Lüner SV hat ein kurzfristiges Testspiel vereinbart

Fußball-Testspiel

Unter dem neuen Trainer Christian Hampel spielt der Westfalenligist kurzfristig am Dienstagabend an der Kampfbahn.

von Nico Ebmeier

Lünen

, 23.09.2019, 12:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Lüner SV hat ein kurzfristiges Testspiel vereinbart

Matthias Göke freut sich auf den VfR Sölde. © Timo Janisch

Der Fußball-Westfalenligist Lüner SV hat ein kurzfristiges Testspiel gegen den VfR Sölde angesetzt. Am Dienstagabend wird die Partie um 19.30 Uhr (Schwansbeller Weg, Lünen) angepfiffen. Das Spiel soll Neu-Trainer Christian Hampel dienen, seine Mannschaft noch einmal besser kennenzulernen und dem LSV neues Selbstvertrauen für die Liga schenken.

Der VfR Sölde spielt in der Bezirksliga Staffel 8 und ist dort nach zwei Siegen, zwei Niederlagen und drei Unentschieden Neunter. Besonders auffällig ist dabei Stürmer Dominik Podubrinn mit bisher vier Treffern.

Lesen Sie jetzt