Gegen Borussia: Den Lüner SV erwartet am Sonntag die erste Testspielaufgabe

Lüner SV

Der Lüner SV steht vor seinem ersten Testspiel. Die Mannschaft von Trainer Marc Woller empfängt am Sonntag in der Kampfbahn Schwansbell einen Landesligisten.

Lünen

, 06.07.2019 / Lesedauer: 2 min
Gegen Borussia: Den Lüner SV erwartet am Sonntag die erste Testspielaufgabe

Der Lüner SV um Kapitän Matthias Drees bestreitet am Sonntag sein erstes Vorbereitungsspiel. © Patrick Schröer

Die erste Vorbereitungswoche unter Marc Woller ist rum. Hinter den Spielern des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV liegen harte Einheiten. Am Sonntag können die Rot-Weißen erstmalig ihre Form in einem Testspiel unter Beweis stellen.

Jetzt lesen

Am Sonntag, 15 Uhr, gastiert in der Kampfbahn Schwansbell (Schwansbeller Weg 7a) der FC Borussia Dröschede. Die Borussia aus dem Iserlohner Raum kickt in der Staffel 2 der Landesliga, belegte in der Vorsaison Platz neun in der Tabelle.

Marc Woller muss - wie in der Vorbereitung üblich - auf einige seiner neuen Spieler verzichten. So werden Felix Rudolph, Dominik Deppe, Phil Rosenkranz, Ali Bozlar, Volkan Ekici, Meris Memic und Daniel Mikuljanac nicht zur Verfügung stehen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Halterner Zeitung Lüner SV

Marc Woller zur Staffeleinteilung des Lüner SV: „Will den größtmöglichen Erfolg haben“

Seit Montag ist es klar, welche Gegner für den Westfalenligisten Lüner SV dazu kommen. Marc Woller äußerte sich im Gespräch zu den neuen Teams und auch zu seiner eigenen Mannschaft. Von David Döring

Lesen Sie jetzt