In weniger als zwei Wochen: Erstes Pflichtspiel einer Lüner Mannschaft ist terminiert

hzFußball

Testspiele laufen seit diesem Wochenende im Fußballkreis Dortmund wieder. Der Saisonstart soll Anfang September folgen. Ein Lüner Fußballteam hat aber bereits in wenigen Tagen das erste Pflichtspiel.

Lünen

, 26.07.2020, 12:06 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es fühlt sich nach etwas Normalität an: Der Ball rollt am Wochenende wieder. Es finden Testspiele nun in allen Fußballkreisen statt.

Da auch Testspiele im Fußballkreis Dortmund seit dem 25. Juli wieder erlaubt sind, dürfen alle Mannschaften nun auf den Sportplätzen aktiv werden.

Kreispokal der vergangenen Saison wird zu Ende gespielt

Passend zum Testspiel-Beginn im Fußballkreis Dortmund, gab der Kreis am Samstag auch die ersten fixen Pflichtspieltermine bekannt.

Der Kreispokal der vergangenen Saison muss noch ausgespielt werden. Während bei den Herren kein Lüner Klub mehr vertreten ist, spielt bei den Frauen noch Bezirksligist BV Lünen 05 mit und trifft im Halbfinale auf den Wambeler SV, ebenfalls Bezirksligist.

„Unter Einhaltung gegebener Hygienevorschriften zur Coronapandemie stimmte auch der Fußball- u. Leichtathletik Verband Westfalen - Kreis 11 Dortmund - der Wiederaufnahme des offiziellen Spielbetriebes zu“, teilte der Kreis in der Pressemitteilung mit.

BVL-Frauen sind bereits motiviert

Anstoß ist bereits in wenigen Tagen: Am 4. August wird das Spiel um 19.30 Uhr in Wambel angepfiffen.

„Bis zum Spieltermin geben wir noch mal alles im Training, um gut vorbereitet in das erste Spiel nach Corona zu gehen“, gaben die Damen aus dem Geist über ihren Instagram-Kanal bekannt.

In dem anderen Halbfinale treffen die Damen des SuS Hörde (Kreisliga A) und der DJK Eintracht Dorstfeld (Landesliga) aufeinander (18. August, 19.30 Uhr).

Bei den Herren spielen im Halbfinale die Dortmunder Löwen Brackel 61 aus der Kreisliga A gegen Bezirksligist Mengede 08/20 (12. August, 19.30 Uhr) und der Landesligist TuS Bövinghausen gegen den Oberligisten ASC 09 Dortmund (13. August, 19.00 Uhr).

Lesen Sie jetzt